Komm mach mit bei uns in der JO – in der Saison 2017/2018!

Komm mach mit bei uns in der JO!

Was macht man da?

Bei den Jüngsten lernst du erst einmal die einfachen Schwünge kennen. Dann werden Kurz-schwingen, Carven, Springen und weitere coole Sachen auf dem Schnee dazukommen.
Natürlich liegt auch Snowboarden in unserem Angebot und du lernst von Grund auf wie man auf dem Schnee gleitet. Tolle Tricks sind garantiert.
In der Renngruppe wird speziell auch Riesenslalom  trainiert. Du lernst wie man spielerisch in den Torstangen unterwegs ist und zudem kannst du neben dem Skifahren auch andere Schneesportgeräte ausprobieren.

Nicht nur im Winter sondern auch im Sommer sind wir aktiv. Unser Sommerlager bietet garantiert viel Freude und Spass. Verschiedene Spiele, das Ausprobieren von diversen Sportarten und Vieles mehr kannst du dort erleben. Im Spätsommer (Aug./Sept.) findet zudem ein „Räumitag“ auf Madrisa statt.

Wie alt musst du sein?

Wir bieten in unserer JO schon ab der 1. Klasse an.
Bis zum Schulaustritt sind alle Kinder aus Klosters-Serneus zugelassen.
Auch ältere Jugendliche sind bei uns herzlich willkommen.

Wann geht’s los?

Am 25. November 2017 geht’s los für alle Kinder. Wir werden uns diesen Winter ca. drei Mal vor dem eigentlichen Skifahren treffen um andere Sportarten kennenzulernen. Die Einteilung erfolgt in Gruppen nach Jahrgang. Je nach Witterung und gemäss Spezialaufgebot kann die JO Saison starten.

Sobald die Gotschnabahn ihre Tore öffnet beginnt für die meisten von uns der Start auf dem Schnee. Bist du das erste Mal dabei, so darfst du kurz ein paar Schwünge vorfahren, damit wir dich in eine Gruppe mit gleich starken Kindern einteilen können. Auf jeden Fall solltest du selbstständig Lift fahren und ein paar Schwünge vorzeigen können.

Solltest du dies nicht können, empfehlen wir dir einen „Skikurs für Einheimische“ bei der Skischule Klosters oder Saas zu besuchen, um in der nächsten Saison optimal für die JO gerüstet zu sein. Unsere JO ist nämlich keine Skischule für Anfänger!

Ab dem 23. Dezember 2017 bist du mit deiner Gruppe jeden Samstag von 9:15 bis 11:45 Uhr auf Madrisa unterwegs. Der Abschluss der Saison wird am 24. März 2018 auf Madrisa sein.

Was kostet das?

Für CHF 50.00 gibt es jede Menge Spass und du darfst mit deinem JO Leiter in ganz Klosters und Davos gratis Skifahren. Zudem bist du gleich am JO Rennen dabei und kannst tolle Preise gewinnen. Die Renngruppe CHF 100.00 inkl. Mittwochstraining und Rennbetreuung durch den Leiter, Startgeld und eventuelle Tageskarten ist enthalten.

Kleidung

Wer neue Skianzüge benötigt, bitte bestellen oder Nachfragen, wer einen abzugeben hat.

Grundsätzlich haben wir keine Kleiderpflicht. Es wäre jedoch schön, wenn möglichst viele Kinder den JO-Anzug tragen, damit die Leiter euch sofort erkennen. Es sind immer wieder einige getragene Anzüge auf unserer Homepage aufgeführt, welche sehr günstig abgegeben werden.
Wir haben noch einige Exemplare mehr bestellt, wer also Interesse hat, einfach melden!

Leiterteam

Unser motiviertes Leiterteam besteht aus ausgebildeten J&S- und J&S-Kids-Leiter, welche laufend Weiterbildungen besuchen, um die neusten Tipps und Tricks zu lernen.

Wo gibt es weitere Infos?

Natürlich im Internet unter www.sc-madrisa.ch oder melde dich einfach bei Pascal Lüthi (Tel. 076 562 75 65). Er gibt dir gerne Auskunft über den JO Betrieb.